SONNENTOR Graz

AROMA-WOHLFÜHLABEND

DAS NEUE JAHR MIT EINEM AROMA-WOHLFÜHLABEND BEGINNEN

Eine kleine Sonne in Ihrem Kalender?

Und das gleich am ersten Montag im Neuen Jahr?

Für einen angenehmen Start ins Jahr 2016 laden wir Sie ganz herzlich zu unserem 9. Kräuterstammtisch ein.

Nähere Informationen finden Sie weiter unten und auf unserer SONNENTOR Graz-Facebook-Seite (www.facebook.com/sonnentorgraz).



SONNENTOR Graz

Vegan Basics

EINLADUNG ZUM 10. KRÄUTERSTAMMTISCH

ZUM THEMA "VEGAN BASICS"

Bei unserem 10. Kräuterstammtisch wird Stephan Schnedlitz von Vegan Dreams (www.vegandreams.at) einen Abend für Vegan-AnfängerInnen, grundsätzlich Interessierte, Einfach-nur-Neugierige und Gesundheitsbewusste gestalten.

Im Rahmen eines Impulsvortrages wird pflanzliche Ernährung grundlegend besprochen. Wir widmen uns den Vorteilen der veganen Küche in Bezug auf die Gesundheit, die Umwelt und die globale Betrachtung sowie den möglichen Risiken einer veganen Kost. Zusätzlich analysieren wir bestimmte Vorurteile und sehen uns an, was dahinter steckt.

Wo: Bei uns im Geschäft in der Sporgasse 10.

Wann: 1. Februar 2016, 17:00-18:30

KOSTENFREI



SONNENTOR Graz

VORSCHAU auf das Jahr 2016: Da unser SONNENTOR Graz-Kräuterstammtisch so gut angekommen ist, wird am

4. Jänner das bunte Kräuterstammtisch-Programm für 2016 mit dem Thema "Ein Aroma-Wohlfühlabend. Mit allen Sinnen erleben" eröffnet.

Diesen 9. Kräuterstammtisch wollen wir dem körperlichen und seelischen Wohlbefinden und unserer Schönheit widmen. Die Aroma-Wellness-Kultur mit ihren Düften, Aromen und Essenzen bietet uns hierzu eine umfangreiche Einsatzmöglichkeit. Ob als Körperpflege, duftendes Raumambiente oder auch in der Welt der Aroma-Vitalküche. Ätherische Öle wie Vanille, Lavendel, Orange usw. sind unsere kleinen duftenden "Helfer und Begleiter" für unser Wohlbefinden, unsere Harmonie und Lebensfreude.

Monika Kochauf wird Ihnen Tipps zur praktischen Anwendung geben. Gemeinsam werden wir ein Badesalz und ein Körperöl herstellen.

Ort: Bei uns im Geschäft in der Sporgasse 10.

Zeit: 17:00-18:30

Keine Anmeldung erforderlich!

KOSTENFREI

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!



SONNENTOR Altach

 

BEWÄHRTE ANWENDUNGEN FÜR DEN HAUSGEBRAUCH

Wo es gut riecht fühlen wir uns wohl. Wir tauchen ein in die Welt der ätherischen Öle. Düfte können einen direkten Einfluss auf unsere Gefühle, unser Denken und unser Erinnerungsvermögen haben. Die Düfte der ätherischenÖle reinigen die Raumluft von schlechten Gerüchen, hemmen Viren und Bakterien, fördern die Konzentration und steigern die Behaglichkeit. Düfte können helfen, die Verbindung zum „Inneren Wesenskern“ wieder herzustellen.

Brigitte Grabher zeigt uns praktische Einsatzmöglichkeiten für uns und die Familie und gibt Tips und Tricks für den Haushalt. Es besteht die Möglichkeit (gegen Aufpreis der Rohstoffkosten) sich seinen eigenen Desinfektionsspray für die Handtasche und ein persönliches, unterstützendes Parfüm als Roll-On herzustellen. 

TERMIN   Donnerstag, 19. November 2015

START   19.30-21.30 Uhr im Sonnentor Bistro

KURSBEITRAG   € 10,-

REFERENTIN   Brigitte Grabher



SONNENTOR Wien Landstrasse

 

Schenken Sie Ihren Liebsten doch einmal eine Teilnahme an einem unserer Workshops :)

 

Neben Kochworkshops warten auch noch  Workshops  zum Thema Naturkosmetik, Salben selbst gemacht oder Veranstaltungen, deren Schwerpunkt bei Verkühlungen oder der Bewegungen wie z.B. Rücken oder Füsse liegt.

Für jeden ist sicher etwas zu finden.

Wir freuen uns auf Sie!



SONNENTOR Graz

LUKASHOF BEI SONNENTOR GRAZ

EINLADUNG zur VERKOSTUNG kulinarischer Köstlichkeiten vom LUKASHOF

am 30. Oktober 2015, 11:00-18:00.

"Der Lukashof steht seit 25 Jahren für hochwertige, in liebevoller Handarbeit hergestellte Köstlichkeiten. Menschlichkeit, Nachhaltigkeit und die Liebe zur Natur werden hier bei uns am Hof tagtäglich gelebt. Sorgfältig ausgewählte Rohstoffe, Liebe zum Detail und viel Begeisterung - das sind unsere Zutaten. Gekocht wird nach alter Tradition über Holzfeuer - zusätzlich verleiht das unseren Produkten ein ganz besonderes Aroma."

Die Verkostung findet bei uns im Geschäft in der Sporgasse 10 statt.



SONNENTOR Graz

IMPULSVORTRAG ZUR "5-ELEMENTE-KÜCHE"

EINLADUNG zum 8. SONNENTOR-Kräuterstammtisch am 2. November 2015

Unseren 8. Kräuterstammtisch wird die diplomierte Ernährungsberaterin Gabriele Edler-Binder-Krieglstein von HOT POT (www.hotpot.at) zum Thema "5-Elemente-Küche" in Form eines Impulsvortrages gestalten.

Den Elementen Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser werden in der TCM unterschiedliche Nahrungsmittel zugeordnet. Die Nahrungsmittel sind dabei mit geschmacklichen und thermischen Eigenschaften ausgestattet. Energetische und körperliche Unausgeglichenheiten im Organismus können somit je nach Zusammensetzung der Speisen ins Lot gebracht werden. Der Jahreszeit entsprechend wird besonderes Augenmerk auf das Element "Metall" gelegt.

Der Stammtisch findet wieder bei uns im Geschäft in der Sporgasse 10 statt.

Uhrzeit: 17:00-18:30

KOSTENFREI!



SONNENTOR Graz

KRÄUTERWANDERUNG AM SALZSTIEGL

Wir SONNENTOR-Mädls haben eine Landpartie unternommen und die "wilden" Kräuter am Salzstiegl erkundet!



SONNENTOR Graz

EINLADUNG ZUM VORTRAG

"SALBEN & BALSAME SELBST HERSTELLEN"

am 19. Oktober von 18:30-20.30.

Vortrag mit Andrea Bregar (Leben mit Kräutern).

Salben und Balsame tun gut. Die Herstellung ist eine wunderbare Arbeit und die Verwendung kann Haut und Sinne verwöhnen. Ob Winterbalsam fürs Gesicht, Hustenbalsam für die Brust, Ringelblumensalbe für die Haut oder Rosenbalsam fürs Herz - es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, um für sich selbst den individuellen Balsam für die eigenen Bedürfnisse und nach eigenen Vorlieben zu rühren.

Kostenbeitrag: 24,00 EUR (inklusive Handout und persönlichem Balsam)

Anmeldung bis 13. Oktober unter oder 0316 / 837 991

Der Vortrag findet bei uns im SONNENTOR-Geschäft in der Sporgasse 10 statt.



SONNENTOR Graz

EINLADUNG ZUM 7. KRÄUTERSTAMMTISCH

"HERBSTLICHE BLUMENSTRÄUßE"

am 5. Oktober 2015 von 17:00-18:30

"Wir VOM HÜGEL möchten von unseren Blumenfeldern erzählen, von der Kultur biologischer Schnittblumen und mit Ihnen gemeinsam Schönes gestalten. Wir arbeiten mit jahreszeitlichen Blüten, Kräutern und Zweigen aus eigener Kultur. Neue Materialkombinationen, Farbharmonie und Proportion - wir zeigen Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt eigene Blumensträuße binden. Als wunderbares Geschenk oder als Schmuck für Ihr Zuhause."

Der Stammtisch mit Margrit De Colle findet wieder im SONNENTOR-Geschäft in der Sporgasse 10 statt.

KOSTENFREI!

Anmeldung bis 3. Oktober unter  oder 0316 / 837 991



SONNENTOR Graz

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Kooperation mit der Kochschule Grünes Zebra und die schöne Buchpräsentation von "Grünes Zebra kocht".



SONNENTOR Linz Herrenstraße

WORKSHOP - Kleine Prise, große Wirkung

Wie werden #Gewürze richtig verwendet und wie holt man die meiste Kraft aus ihnen heraus?
Die Art der Verwendung entscheidet in großem Maße, welchen Nutzen du von einem Gewürz hast.
Wusstest du, dass einige Gewürze beim Kochen "abgetötet" werden, andere hingegen durch die Wärme erst "zum Leben erwachen"?
Die Autorinnen der Bücher "Eine Prise #Gesundheit" und "Eine #Prise Weisheit" werden beim Workshop die praktische Anwendung von Gewürzen zeigen.
Vortragende: Sanja Loncar
http://www.eineprise.eu/ 
Wann: Freitag den 25. September 2015
von 18:45 bis ca. 22:00 Uhr
im SONNENTOR Shop Linz HERRENSTRASSE 3, 4020 Linz
Kostenbeitrag: € 50,-
Reservier dir deinen fixen Platz bis 20. September bitte via FB Nachricht, E-Mail oder telefonisch
Facebook: #SONNENTOR Linz
E-Mail: linz-herrenstrasse@sonnentor-shop.at
Telefon: +43 (0) 732 / 77 06 14



SONNENTOR Graz

VERANSTALTUNGS-TIPP:

"Vom Spinner zum Winner - Wirtschaften mit Verantwortung"

Im Rahmen der Veranstaltung "Tag der Schöpfungsverantwortung. Verantwortung übernehmen durch ökosoziales Wirtschaften" wird u. a.

JOHANNES GUTMANN, der Gründer von SONNENTOR, einen Vortrag halten.

Veranstaltet wird dieser Tag vom Ökosozialen Forum Steiermark.

Wann: 1. September 2015, 16:30-20:30

Wo: Schlosshof St. Martin, Kehlbergstraße 35, 8054 Graz

Anmeldung unter: st.martin-kurs@stmk.gv.at

Nähere Informationen folgen auf unserer Facebook-Seite.



SONNENTOR Graz

Für alle, die sich schon auf den Herbst freuen:

WILDER HERBST - HAGEBUTTE, SANDDORN & CO

Bei unserem 6. Kräuterstammtisch am 7. September erfahren Sie von Waltraud Fabsits von GstaudaWERK (www.gstaudawerk.at) mehr zum Thema "Wilde Früchte und Teegenuss".

Die Natur beschenkt uns im Herbst reichlich mit farbenfrohen, vitaminreichen Schätzen in Form von Wildobst wie Hagebutten, Sanddorn, Holunder, etc. Ob als Marmeladen, Säfte oder als Tee getrocknet - in konservierter Form bescheren Sie uns einen tollen Genuss und gleichzeitig viele wertvolle Inhaltsstoffe, die unsere Gesundheit den ganzen Winter über unterstützen.

Wie immer wird der Stammtisch von 17:00-18:30 bei uns im Geschäft in der Sporgasse 10 stattfinden.

KOSTENFREI!



SONNENTOR Graz

ERFRISCHENDES SOMMER-PROGRAMM BEI SONNENTOR GRAZ:

FRISCHE ROHKOST - VITALE PFLANZENKOST am 3. August 2015

Bei unserem 5. SONNENTOR-Kräuterstammtisch wird Ihnen Daniela Pongritz von Tilia's Rohkost (www.tilias.weebly.com) eine Einführung in die rohe Pflanzenkost geben. Sie wird Ihnen Tipps zum Einstieg, einfache Rezepte sowie den Unterschied von Säften und Smoothies verraten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, Sie brauchen sich nicht anzumelden.

Der Kräuterstammtisch findet bei uns im Geschäft in der Sporgasse 10 statt.

KOSTENFREI!

17:00 bis ca. 18:30



SONNENTOR Graz

KRÄUTER & NATURKOSMETIK

Ein großes Dankeschön an Andrea Bregar (Leben mit Kräutern, www.kraeuterhuegel.at) für den interessanten Impulsvortrag zum Thema "Kräuter als Helfer in der Naturkosmetik" bei unserem 4. SONNENTOR-Kräuterstammtisch!



SONNENTOR Linz Lentia-City

VORTRAG - Das Geheimnis der Heilkraft der Gewürze

VORTRAG - Das Geheimnis der Heilkraft der Gewürze

Unsere Vorfahren wussten noch, welche Heilkräfte in den Gewürzen stecken. Und heute bestätigt die moderne Wissenschaft, dass sie Recht hatten und das Gewürze oft viel stärker, sicherer und intelligenter sind als registrierte Arzneimittel.

 

Erfahren Sie, wo Gewürze auch dort helfen, wo die konventionelle Medizin keine Lösung hat oder nur die Symptome behandelt.

 

Wann: Freitag den 7. August 2015

 von 18:45 bis ca. 20:45

Wo: Sonnentor Shop, Herrenstrasse 3, 4020 Linz

 

Kostenbeitrag: € 20,-

 

Anmeldung bis 4. August via E-Mail, FB Nachricht oder telefonisch

E-Mail: 

Facebook: Sonnentor Linz

Telefon: +43 (0) 732 / 77 06 14



SONNENTOR Linz Herrenstraße

VORTRAG - Das Geheimnis der Heilkraft der Gewürze

Unsere Vorfahren wussten noch, welche Heilkräfte in den Gewürzen stecken. Und heute bestätigt die moderne Wissenschaft, dass sie Recht hatten und das Gewürze oft viel stärker, sicherer und intelligenter sind als registrierte Arzneimittel.

 

Erfahren Sie, wo Gewürze auch dort helfen, wo die konventionelle Medizin keine Lösung hat oder nur die Symptome behandelt.

 

Wann: Freitag den 7. August 2015

 von 18:45 bis ca. 20:45

Wo: Sonnentor Shop, Herrenstrasse 3, 4020 Linz

 

Kostenbeitrag: € 20,-

 

Anmeldung bis 4. August via E-Mail, FB Nachricht oder telefonisch

E-Mail:

Facebook: Sonnentor Linz

Telefon: +43 (0) 732 / 77 06 14



SONNENTOR Graz

WIE KRÄUTER ZU HELFERN IN DER NATURKOSMETIK WERDEN KÖNNEN

wird Ihnen Andrea Bregar (Leben mit Kräutern, www.kraeuterhuegel.at) im Rahmen eines Impulsvortrages bei unserem 4. SONNENTOR-Kräuterstammtisch am 6. Juli erzählen!

Der Stammtisch, der auch einen Raum für Kräuterwissen-Austausch ermöglichen soll, findet ganz gemütlich bei uns im Geschäft in der Sporgasse 10 statt.

Uhrzeit: 17:00-18:30

KOSTENFREI!!!



SONNENTOR Graz

UND ALLES BEGANN MIT EINER BLUMENWIESE...

Das wundervolle Gefühl, inmitten einer Blumenwiese zu stehen, hat Mag. Margrit Schweighofer Vom Hügel (www.vomhuegel.at) schon als Kind fasziniert.

Heute zaubert sie BioSchnittblumen, Zweige, Kräuter und essbare Blüten auf ihre Felder in der Südoststeiermark.

Bei unserem 3. SONNENTOR-Kräuterstammtisch hat uns Margrit, die unser Geschäft in der Sporgasse mit frischem Blumenwerk schmückt, nicht nur ihre Geschichte erzählt, sondern auch Tipps für sommerliche Dekorationen gegeben.

Vielen Dank für die hilfreichen Informationen, den Duft der Zweige und Blumen!